Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Grußwort des Generalkonsuls 

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro, © Guido Baumann

Artikel

Liebe Besucherin,
Lieber Besucher,

Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Der deutsche Generalkonsul in Rio de Janeiro, Klaus Zillikens
Der deutsche Generalkonsul in Rio de Janeiro, Klaus Zillikens© GK Rio

Das Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Rio de Janeiro fördert die Beziehungen der Bundesstaaten Rio de Janeiro, Minas Gerais und Espírito Santo zu Deutschland in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Konsular- sowie Öffentlichkeitsarbeit – eine Aufgabe, die mithilfe eines Netzwerkes aus Kontakten zu staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen aller Sektoren ausgeübt wird.

Hier finden Sie Informationen über unsere Arbeit in der bilateralen Kooperation, genauso wie Auskünfte über die Ausstellung von Visa, Reisepässen und über die Legalisierung von Dokumenten, die einige der Leistungen sind, die mit unseren konsularischen Tätigkeiten zusammenhängen.

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Das Team des Generalkonsulats in Rio de Janeiro steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Auch lade ich Sie dazu ein, uns in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram zu folgen.

Herzliche Grüße,

Klaus Zillikens
Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Rio de Janeiro


  • Seit 22.09.2016
    Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland, Rio de Janeiro
  • 2014 – 2016
    Leiter des Referats Bilaterale Beziehungen zu den Ländern Nordeuropas, Ostsee- und Arktispolitik, Auswärtiges Amt, Berlin
  • 2013 – 2014
    Leiter des Referats Außenwirtschaftsförderung, Auswärtiges Amt, Berlin
  • 2009 – 2013
    Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland, Donezk (Ukraine)
  • 2008 – 2009
    Politischer Berater beim EU-Sonderbeauftragten für Zentralasien, Almaty (Kasachstan)
  • 2007 – 2008
    Austauschbeamter im slowenischen Außenministerium, Laibach (Slowenien)
  • 2004 – 2007
    Stellvertretender Leiter des Referats Südliches Afrika, Auswärtiges Amt, Berlin
  • 2000 – 2004
    Leiter des Wirtschaftsdienstes an der deutschen Botschaft Kiew (Ukraine)
  • 1996 – 2000
    Referent an der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der OSZE, Wien
  • 1993 – 1996
    Referent im Referat Rüstungskontrolle im Rahmen der VN, Auswärtiges Amt, Bonn
  • 1990 – 1993
    Ständiger Vertreter des Botschafters an der deutschen Botschaft Maputo (Mosambik)
  • 1989 – 1990
    Referent an der deutschen Botschaft Windhuk (Namibia)
  • 1987 – 1989
    Aus- und Fortbildungsstätte des Auswärtigen Amts, Bonn
  • 1985 – 1986
    Zivildienst
  • 1977 – 1984
    Studium der Soziologie und Geschichtswissenschaften
  • 1977
    Allgemeine Hochschulreife

    Geboren am 30. Oktober 1958 in Bielefeld, ledig.

Weitere Informationen

Bitte informieren Sie sich zunächst auf unserer Webseite über Ihr jeweiliges Anliegen. Für darüber hinaus gehende Informationen wenden Sie sich bitte auf schriftlichem Wege an uns.

Kontakt zu Generalkonsulat Rio de Janeiro

Bezeichnung

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Klaus Zillikens, Generalkonsul

Ort

Rio de Janeiro

Postadresse

Consulado Geral da República Federal da AlemanhaAvenida Presidente Antônio Carlos 58 - 12° andar - Centro20020-010Rio de Janeiro-RJ, Brasil

Straßenanschrift

Avenida Presidente Antônio Carlos 58, 12° andar - Centro, 20020-010 Rio de Janeiro-RJ

Öffnungszeiten

Besucherzeiten
Mo, Di, Do, Fr 08:30 - 11:30 / Mi 13:00 - 15:00

Telefonauskunft  Konsularservice (Pass- und Visafragen) ausschließlich zu den folgenden Uhrzeiten
Mo 14:00 - 15:30 / Mi 09:00 - 11:00

Tel. +55 21 33 80 37 00

Fax. +55 21 33 80 37 09

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Bundesstaaten Espírito Santo, Minas Gerais und Rio de Janeiro. Konsularischer Amtsbezirk: Espírito Santo, Minas Gerais und Rio de Janeiro sowie Bundesdistrikt, Staaten Acre, Amapá, Amazonas, Goiás, Mato Grosso, Pará, Roraima, Rondônia und Tocantins.

Website

http://www.brasilien.diplo.de

E-Mail

info@rio-de-janeiro.diplo.de

Behördensprachen im Gastland: Portugiesisch

Hinweis: Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von großen Taschen, Rücksäcken und Koffern nicht erlaubt ist.

nach oben