Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Grußwort und Lebenslauf Botschafter Witschel

Artikel

Liebe Besucherin,

lieber Besucher,

die deutsch-brasilianischen Beziehungen sind in den letzten Jahren immer enger geworden. Brasilien ist für Deutschland nicht nur in wirtschaftlicher und politischer Hinsicht, sondern auch in den Bereichen Kultur, Bildung, Wissenschaft und Technologie, Landwirtschaft und vielen weiteren Gebieten ein strategischer Partner.

Deutschland und Brasilien eint die Suche nach Antworten auf dringende Zukunftsfragen. Ausdruck dessen sind etwa die gemeinsamen Initiativen im Rahmen der Vereinten Nationen zum Menschenrecht auf Privatheit. Ein weiteres wichtiges Feld der bilateralen Zusammenarbeit sind die Themen Umwelt- und Klimaschutz sowie der Ausbau erneuerbarer Energien. Der Wunsch, gemeinsam im internationalen Rahmen die Zukunft zu gestalten, Verantwortung zu übernehmen und Lösungen für globale Probleme zu finden, verbindet Deutschland und Brasilien.

Ich hoffe, dass diese Homepage einen kleinen Beitrag zur Vertiefung der bilateralen Beziehungen leisten kann. Neben Informationen über Deutschland und die deutsch-brasilianische Zusammenarbeit enthält er nützliche Adressen und Kontaktdaten.

Dr. Georg Witschel

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Brasilien



Lebenslauf


seit September  2016  
 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Brasilien  
 2012-2016
 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Jakarta
 2009 – 2012
 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Ottawa
 2006 - 2009
 Leiter der Rechtsabteilung des Auswärtigen Amtes,   Völkerrechtsberater der Bundesregierung
 2002 - 2006
 Beauftragter der Bundesregierung für die Bekämpfung des  Internationalen Terrorismus,
Auswärtiges Amt, Berlin
 2001 - 2002
 Leiter des Referats Grundsatzfragen Vereinte Nationen, Sicherheitsrat, friedenserhaltende
und –schaffende Maßnahmen, Auswärtiges Amt, Berlin
 1998 - 2001
Stellv. Leiter der Pol. Abteilung und Rechtsberater
der Ständigen Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen, New York
1995 - 1998
Stellv. Referatsleiter Personalreferat Höherer Dienst, Auswärtiges Amt, Bonn
1992 - 1995
Ständiger Vertreter des Botschafters und Leiter der
Wirtschaftsabteilung an der deutschen Botschaft, Laibach, Slowenien
1989 - 1992
Politischer Botschaftsrat an der deutschen Botschaft, Tel Aviv, Israel
1986 - 1989
Referent im Völkerrechtsreferat, Auswärtiges Amt, Bonn
1985 - 1986
Referent in der Aussenpol. Abteilung des Bundeskanzleramtes, Bonn
1983 - 1985
Aus- und Fortbildungsstätte des Auswärtigen Amts, Bonn
1973 - 1982
Jurastudium in Erlangen, Erstes und Zweites Staatsexamen, Doktorarbeit im Völkerrecht,
verschiedene Praktika, Teilnahme an Internationalen Völkerrechtskursen und Sprachkursen etc.
in Genf, Lima, Salamanca und Den Haag
1972 - 1973
Wehrdienst
1960 - 1973
Grundschule, Gymnasium in Nürnberg

Geboren 1954, verheiratet, 1 Kind



Weitere Informationen

nach oben