Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

PASCH: Deutsche Schulen und Schulen mit Deutschangebot in Brasilien

Artikel


Die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) verbindet ein weltumspannendes Netz von mehr als 2.000 PASCH-Schulen mit besonderer Deutschlandbindung.

Im Februar 2008 rief das Auswärtige Amt die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) ins Leben. PASCH wird vom Auswärtigen Amt koordiniert und gemeinsam mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), dem Goethe-Institut (GI), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz umgesetzt.

 

Folgende Schulen in Brasilien nehmen teil:




 

Weitere Informationen

Weltweit gibt es 140 von der Bundesrepublik anerkannte Deutsche Schulen im Ausland. Die Auslandsschulen sind Orte der Begegnung und des interkulturellen Dialogs. Sie legen Wert auf die Mehrsprachigkeit und individuelle Förderung ihrer Schülerinnen und Schüler, die sowohl deutsche als auch internationale und einheimische Schulabschlüsse erwerben können. Weitere Informationen finden Sie hier

 

RJ:

Escola Alemã Corcovado, Rio de Janeiro


SP:

Colégio Visconde de Porto Seguro – Morumbi, São Paulo

Colégio Visconde de Porto Seguro, Valinhos 

Colégio Humboldt, São Paulo

nach oben