Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

20. Konferenz der Leiterinnen und Leiter im Auswärtigen Amt

Leiterinnen und Leiter im Protokollhof des Auswärtigen Amts

Konferenz der Leiterinnen und Leiter im Auswärtigen Amt, © Florian Gaertner/photothek.de

05.09.2022 - Artikel

Heute beginnt die 20. Konferenz der Leiterinnen und Leiter deutscher Auslandsvertretungen im Auswärtigen Amt. Im Fokus des Austausches steht die Neuausrichtung deutscher Außenpolitik nach dem russischen Angriff auf die Ukraine. 

Von Asunción bis Zagreb, aus Wilna und Washington: Zwischen dem 5. und 8. September treffen sich die Leiterinnen und Leiter der knapp 230 deutschen Auslandsvertretungen erstmals wieder in Berlin. Außenministerin Baerbock wird die Konferenz am Montagmorgen eröffnen. Ihre Rede wird ab 9:30 Uhr auf dem Twitter-Kanal @auswaertigesamt live gestreamt.

Wirtschaftstag der Konferenz der Leiterinnen und Leiter deutscher Auslandsvertretungen
Wirtschaftstag der Konferenz der Leiterinnen und Leiter deutscher Auslandsvertretungen© Thomas Trutschel/photothek.de

Neben strategischen Aspekten der Außen- und Sicherheitspolitik wie der Erarbeitung einer Nationalen Sicherheitsstrategie wird es in den zahlreichen Panels, Praxiswerkstätten und Regionalgesprächen auch um Querschnittsaufgaben wie Klimaaußenpolitik und feministische Außenpolitik gehen. Aber auch Fragen zum Ausbau der Analyse- und Kommunikationsfähigkeit des Auswärtigen Dienstes und seiner Stärkung als attraktiver Arbeitgeber in einer vielfältigen, geschlechter­gerechteren Gesellschaft stehen auf dem Programm. 

Am Dienstag, dem 06. September, dreht sich beim Wirtschaftstag der Konferenz alles um Außenwirtschaftsthemen: Klimaaußenpoitik, Sanktionsregime, Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie berufliche Bildung stehen auf dem Programm. Gegen 13 Uhr werden Außenministerin Annalena Baerbock und Dr. Sabine Mauderer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, sprechen.  

nach oben